Heilpraktikerin Sonja Gunkel Pelikanviertel

Praxis für Osteopathie im Pelikanviertel Hannover

Die Osteopathie ist Medizin der Ganzheitlichkeit von Körper, Geist und Seele, und nicht teilbar in Bereiche Parietale, Viscerale oder Craniale Osteopathie.
Diagnose und Therapie erfolgen mit spezifischen osteopathischen Herangehensweisen, die mit den Händen ausgeführt werden.

Um osteopathisch tätig zu sein, bedarf es umfangreicher und langjähriger Erfahrung mit dem Gewebe, fundierte Kenntnisse über die verschiedenen Gewebearten und deren Dynamiken (embryologisch, anatomisch, physiologisch), struktuell-funktionelle Einheit und die Wechselwirkung der Organsysteme miteinander.

Die Osteopathie ist in der BRD nicht geschützt und kein eigenständiger Beruf "Osteopath/in". Das führen einer Berufsbezeichung Osteopath/in verstößt gegen das UWG (Gesetz des unlauteren Wettbewerb).


Der Mensch als untrennbare Einheit
Der Mensch stellt eine untrennbare Einheit dar.
Er ist mehr als die Summe seiner Einzelteile.

Die Bedeutung von Struktur und Funktion
Struktur und Funktion bedingen sich wechselseitig.
Wenn die Funktion eines Organs zunimmt, verändert sich in der Regel auch dessen Struktur. Wird die Funktion eines Organs nicht mehr benötigt verkümmert dessen Struktur.

Besuchen Sie meine Vorträge

Ich biete Ihnen verschiedene Vorträge an, bei denen ich mich speziellen Themen widme, oder Ihnen die verschiedenen Osteopathie-Angebote erläutere.
"Es ist eben nicht überall Osteopathie drin, wo Osteopathie drauf steht."

Hier geht's zum Vortragsprogramm der Osteopathie Hannover im Pelikan-Viertel...

Bitte beachten Sie unsere neue Adresse!

Sie finden Sie auf auf der Seite Anfahrt.