Vita

Vita

Ausbildung zur Krankengymnastin
Unikliniken Tübingen, Ulm Donau und Heidelberg
1980 - 1983

Praktisches Jahr – Neurologische Akutklinik Zwesten, Schwerpunktklinik Wicker Klinik Wirbelsäulenchirurgie und Rückenmarksverletzungen Bad Wildungen-Reinhardshausen
1983 - 1984

Kinderzentrum München-Großhadern Ausbildung zur Vojtatherapeutin
1985 - 1986

Anna Stift Hannover Fachbereich Orthopädie und Rehabilitation
1987 - 1990

Kaiser Permanent Medical Center Department Rehabilitation
San Fransisco California USA
Ausbildung PNF Trainee-Programm - im Bereich Polytraumatologie
1991 - 1992

Medizinische Hochschule Hannover Fachbereich Neurologie
1993-1994

Freie Mitarbeiterschaft in einer Praxis für Physiotherapie Schwerpunkt Kinderheilkunde und Neurologie und im Bereich Zahnheilkunde in einer zahnärztlichen Praxis
1993 - 2003

Osteopathische Grundausbildung: College Sutherland Hamburg 1997-2002 Abschlusszeugnis mit 1600 Stunden plus 50 Stunden am Anatomischen Institut der Uniklinik Heidelberg und MHH Hannover.

Abschlussprüfung bei der BAO- Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie, Römer Gasse 9, 65199 Wiesbaden

eigene Praxis für Osteopathie Hannover
2003

Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung als Heilpraktikerin (Deutschland) gemeldet bei der Gesundheitsbehörde Hannover
2007

osteopathische Weiterbildungen:

  • Kinderheilkunde Hamburg und München 2004-2011 diverse Dozenten
  • Viscerale Osteopathie Jean-Pierre Barral DO ( F ) 2004-2008
  • Traumatologie Alain Croibier DO ( F ) 2003
  • Biodynamische Osteopathie (die aus der Embryologie entstandene Behandlungsmethode) Tom Shaver DO, USA/ Hawaii